Alpaka-Wanderungen

 
Christine und Marianne Löbke entdeckten vor nicht all zu langer Zeit die gemeinsame Liebe und Leidenschaft zu den süßen Alpakas. Angefangen hat es mit zwei eigenen, hieraus ist mittlerweile eine kleine Herde geworden. Aktuell haben bereits 13 Alpakas ihr Zuhause auf dem Hof gefunden und genießen ihr Leben in Laggenbecker Landluft. Nichts ist so beruhigend und gleichzeitig aufregend wie eine Wanderung mit einem Alpaka! Unsere freundlichen Tiere genießen den Ausflug in den Rochus Wald, direkt hinter unserem Hof, in vollen Zügen und freuen sich darauf Sie kennenzulernen.
 

Pfeil und Bogen

Wenn Sie ebenso sehr von Pfeil und Bogen fasziniert sind wie es Robin Hood seinerzeit war, bietet Ihnen das münsterländische Traditionshotel „Mutter Bahr“ einen wunderbaren Ort, um die eigenen Fähigkeiten im Bogenschießen zu testen und zu erweitern. Die beliebte Sportart verbindet Tradition mit Spaß und Begeisterung und ist ohne starke körperliche Anstrengung für Groß und Klein geeignet. Die Gartenanlage des Hotels bietet den passenden Rahmen für spannende Turniere, bei denen es dann heißt: Pfeil einlegen, Sehne spannen, Bogen ausrichten und ab ins Schwarze treffen.

www.mutter-bahr.de

Kanuverleih

Eine Kanutour ist ein Erlebnis für die ganze Familie – nicht nur auf Ems und Hase, auch auf dem Mittellandkanal. Da es so gut wie keine Strömung gibt, sind diese Touren leicht zu bewältigen. Nach einer kurzen Einweisung können Sie schon in See stechen. Richtung Süden erreichen Sie das Nasse Dreieck, gen Norden die Marina in Recke-Steinbeck. Die Entfernung beträgt jeweils etwa sieben Kilometer. Nach einer kurzen Rast können Sie dann den Rückweg in Angriff nehmen. Beim Kanuverleih „Paddelhelden“ können Sie nicht nur diese Touren sondern auch individuelle Events wie Kindergeburtstage und Betriebsausflüge buchen.

www.paddelhelden.de.

Stand Up Paddeln auf dem Aasee in Ibbenbüren

Die SUP-Station Ibbenbüren bietet allen SUP Interessierten Anfängerkurse an, um euch diese vielseitige Sportart näherzubringen. Hierfür sind keinerlei Vorerfahrungen nötig. Alles, was ihr braucht, ist ein wenig Balance und keine Angst vor Wasser. Sicheres Schwimmen Können ist Voraussetzung.
 
Für alle, die schon sicher paddeln können, gibt es unterschiedliche iSUP Boards von SIREN SUP SURFING auch zum Verleih.
 

Schützenfest für alle

Der hauseigene Schießstand des Hotels „Mutter Bahr“ bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, selbst einmal ein Schützenkönig oder eine Schützenkönigin zu sein. Ohne einem Schützenverein anzugehören, können Sie in einer kleinen Gruppe von mindestens zehn Personen, auch ohne jegliche Erfahrung im Schießen, Ihren eigenen Schützenkönig oder Ihre eigene Schützenkönigin ermitteln. Der bereitgestellte Schießwart sorgt für die Sicherheit und den reibungslosen Ablauf.

www.mutter-bahr.de

Angeln

Rein technisch versteht man unter Angeln den Fang von Fischen mit einer flexiblen Angelrute, einer Angelschnur und einem Köder, der meist an einem Haken befestigt ist. Für viele ist Angeln eine Freizeitbeschäftigung, die mit einem hohen Grad der Entspannung und einem besonderen Naturerlebenis einhergeht. Der ASV Ibbenbüren betreut in Ibbenbüren drei Reviere, bei der Nichtvereinmitglieder die Rute auswerfen düfen.

Tageskarten gibt es bei Hacky´s Angelshop, Hermanns Angelhütte und der BFT-Tankstelle an der Oststr.
 

Schießkino

Ob auf Safari-Jagd, Dosen-, Enten- oder Zielscheibenschießen – hier kommt jeder Schütze auf seine Kosten. Im hauseigenen Indoor-Schießstand des Hotels „Mutter Bahr“ können Sie bei einem spannenden Wettkampf die Frage um den besten Schützen ein für alle Mal klären. Für Gruppen und Vereine bis zu 25 Personen ist dieses Angebot ein absoluter Volltreffer und wird lange in Ihrer Erinnerung bleiben.

www.mutter-bahr.de

Ballonfahren

Bei einer Ballonfahrt können Sie den Tagesstress für kurze Zeit hinter sich lassen und ein faszinierendes und einzigartiges Erlebnis erfahren. Denn dabei betrachten Sie die Natur wie ein Vogel aus der Luft und fahren lautlos mit dem Wind. Das Ballonteam Mettingen/Ibbenbüren ist bereits 1992 entstanden und bietet seitdem Heißluft- und Gasballonfahrten für Jedermann an. Auch als Geschenkidee wird eine Fahrt über den Dächern der Stadt immer gerne gewählt. Dabei können Sie selber entscheiden, ob Sie eine frühlingsgrüne Landschaft, goldene Getreidefelder, bunte Wälder oder gar eine märchenhafte Winterlandschaft aus der Luft genießen möchten.

www.ballonteam-mettingen.de

Beim Hausboot-Urlaub Ibbenbüren und das Münsterland entdecken

Seien Sie Kapitän an Bord unseres Hausbootes, auch ohne jegliche maritime Erfahrung. Erkunden Sie die vielfältige Natur und landschaftliche Schönheit Ibbenbürens vom Wasser aus. Legen Sie an, wo es Ihnen am besten gefällt, laden Sie die mitgebrachten Fahrräder ab und erleben Sie Ibbenbüren zu Lande. Genießen Sie allen Komfort eines gemütlichen Ferienhauses mit einem lichtdurchfluteten Wohnbereich. Oder entspannen Sie sich auf der einladend großen Dachterrasse. Besonders für Kinder ist der Hausboot-Urlaub ein unvergessliches Erlebnis! Bis zu sechs Personen finden Platz. Zum Fahren des Hausbootes wird kein Bootsführerschein benötigt!

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.hausboot-urlaub-muensterland.de und in der Tourist-Information.

Weitere Informationen zu den Ibbenbürener Freizeitmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Tourist-Information. Wir beraten Sie gern!

Neuigkeiten

Ein abwechslungsreiches Wochenende für die gesamte Familie steht bevor

Den Auftakt des Veranstaltungswochenendes gestaltet am Freitag, 19. August 2022, ab 16 Uhr, der Marathon Ibbenbüren e.V. mit dem 37. Ibbenbürener Aaseelauf, bei dem sich die Sportlerinnen und Sportler auf offiziell vom DLV vermessenen Strecken im Wettkampf messen können. Alle Athletinnen und Athleten freuen sich auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer an den Strecken, die lauthals zum Anfeuern erscheinen dürfen.

Samstag, 20. und Sonntag 21. August 2022, stehen hingegen im Zeichen der Familie. Während sich rund um den See etliche Vereine und Institutionen tummeln und verschiedene Mitmachaktionen präsentieren, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher im brandneuen Outdoorpark auf einen Skate-Contest, eine Dirtbike Jam Session, Grafitti-Aktionen und verschiedene Workshops zum Mitmachen freuen. Obendrein haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen bis in die späten Abendstunden zusammengestellt.

Landesministerin Ina Scharrenbach bei der Eröffnung zu Gast

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, wird am Samstag, 20. August 2022 um 11 Uhr, gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Schrameyer, auf einer Bühne am Skate-Park, neuen Outdoor-Sportpark offiziell eröffnen. Bereits ab 10.30 Uhr nimmt Lucas Scholz, Ibbenbürener Singer und Songwriter, die Gäste der Eröffnung musikalisch in Empfang.

Sportlerehrung der Stadt Ibbenbüren

Am Sonntag, 21. August 2022, ab 11 Uhr, werden auf einer Bühne auf der Diekwiese (Piraten-Spielplatz) bei der Sportlerehrung der Stadt Ibbenbüren die Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2019, 2020 und 2021 vom Stadtsportverband ausgezeichnet. Musikalisch untermalt wird die Zeremonie von „Die Zwillinge Jazzuniversität“ der Gebrüder Bracht aus Münster. Der ehemalige Jugendkunstschulleiter Winne Voget gehört auch zu der Formation, er ist bestimmt noch vielen Ibbenbürenerinnen und Ibbenbürenern im Gedächnis geblieben.

Bühnenprogramm – Samstag, 20.08.2022

„BA. Bühne“ am Outdoorpark

10.30-11.00 Uhr: Warm-Up mit Lucas Scholz

Ab 11.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Ministerin Ina Scharrenbach und Bürgermeister Dr. Schrameyer

Ab 11.10 Uhr: Große Verlosung von Bummelpässen für die Ibbenbürener Großkirmes

14.45-15.15 Uhr: Livemusik:Awaken“

16.00-16.30 Uhr: Livemusik:The Judgement“

17.30-18.15 Uhr: Livemusik:Linhay“

19.00-20.00 Uhr: Livemusik:Presslufthanna und Jiyan“

20.45-21.45 Uhr: Livemusik:AzudemSK“

22.30-00.00 Uhr: Livemusik:Smile And Burn“

 

„Sparkassen-Bühne“ an der Diekwiese (Piratenspielplatz)

12.30-14.00 Uhr: Musiktheater: „Lupe Wolle und Gack“

15.00-16.00 Uhr: Kindertheater: „Dr. Dolittle“

18.30-21.00 Uhr: Livemusik: „Young Province“

21.30-00.00 Uhr: Livemusik: „Hotte & Bassmass“

 

Bühnenprogramm – Sonntag, 21.08.2022

„Sparkassen-Bühne“ an der Diekwiese (Piratenspielplatz)

11.00-13.30 Uhr: Sportlerehrung der Stadt Ibbenbüren, mit Musik der Jazzuniversität

15.00-16.00 Uhr: Internationale Kindermusik: „Barquito de Patel“

17.00-18.00 Uhr: Livemusik: „Makatumbe“

Dank an die Sponsoren, Partner und Unterstützer des Events

Ein besonderer Dank gebührt den Sponsoren der Veranstaltung. Ohne die finanzielle Unterstützung der Firmen: BA. Unternehmensgruppe, Kreissparkasse Steinfurt, Volksbank Münsterland Nord eG, Musik Produktiv, Teutoburger Ölmühle und dem Stadtmarketing e.V. hätte diese Veranstaltung nicht umgesetzt werden können.

Ebenso gilt ein Dank den Partnern des Events: Ibbenbürener Rollsportfreunde e.V., dem So-Da e.V. Laggenbeck mit der Dirtbike-Abteilung und dem Pink Pop e.V.

Auch den stillen Helfern im Hintergrund gebührt vorab ein großes Dankeschön: dem THW Ortsverein Ibbenbüren und der Jugendfeuerwehr Ibbenbüren, die eine enorme technische Hilfestellung bei der Infrastruktur leisten.

Eine Übersicht aller Aktivitäten am und auf dem See sind auf der Website des Events zu finden unter: https://aasee.ibbenbueren.info

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH gerne zur Verfügung. Tel. 05451 54 54 50 oder per Mail an info@stadtmarketing-ibbenbueren.de

Mehr
Radverkehrsanalyse: Meinung von Einwohnern und Gästen aus Ibbenbüren ist gefragt

Das Münsterland ist als Fahrrad-Paradies bei Einwohnern und Gästen der Region bekannt und beliebt; ebenso die 100-Schlösser-Route als „Königin der Radrouten“ im Münsterland. Nicht so bekannt ist jedoch, wie die Qualität der 100-Schlösser-Route bewertet wird und wie viele Touristinnen und Touristen wirklich Tagesausflüge oder Radwandertouren auf der circa 1000 Kilometer langen Route unternehmen. Diese Fragen sollen nun durch eine umfangreiche Analyse des touristischen Radverkehrs in der Region geklärt werden. Bestandteile der durch den Regionalverband Münsterland e. V. initiierten Untersuchung sind 22 repräsentative Zählstationen an der Strecke, Interviews direkt vor Ort sowie eine Online-Befragung der Radler.

Online-Umfrage: Auch Einwohner und Gäste aus Ibbenbüren sind gefragt

Ibbenbüren liegt direkt am Nordkurs der 100-Schlösser-Route, der über Laggenbeck sowie entlang des Aasees und der Aa Richtung Gravenhorst verläuft. Also sind auch Einwohner und Gäste aus Ibbenbüren und Umgebung herzlich eingeladen, sich bis zum 30. November 2022 unter dem Link https://gästeumfrage.de an der Online-Umfrage zu beteiligen und ihre Meinung, Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.

Wie viele Radlerinnen und Radler fahren die Strecke? Sind sie bei einem Tagesausflug, bei einer Radwandertour oder zum Bäcker unterwegs?  Wie wird die Qualität der Radwege bewertet? Diese und andere Fragen sollen durch die umfangreiche Analyse geklärt werden, um die Radwege und Touren im Münsterland für Touristen und Alltagsradler noch attraktiver zu gestalten. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für die gesamte Wertschöpfungskette entlang der Route abgeleitet – beginnend von Investitionen in die Infrastruktur bis hin zu kulinarischen Angeboten vor Ort. Auch detailliertere Aussagen zur wirtschaftlichen Bedeutung des Radtourismus im Münsterland soll die Analyse ermöglichen.

Mitmachen können alle, die seit Anfang 2021 auf einem Abschnitt der 100-Schlösser-Route unterwegs waren. Egal, ob aus touristischen Gründen, zum Einkaufen oder für eine kurze Feierabendtour um den Aasee. Auch die Betreiber von Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben in den Orten entlang der Strecke werden gebeten, ihre Erfahrungen in die Analyse einzubringen und ihre Gäste auf die Umfrage hinzuweisen.

Für Fragen steht Sabine Simikin-Escher, Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Tel. 05451/54 54 520, gerne zur Verfügung.

Link zu der Online-Umfrage: https://gästeumfrage.de

Infos zur 100-Schlösser-Route: https://www.muensterland.com/tourismus/themen/radfahren-muensterland/radrouten-muensterland/100-schloesser-route/

 

Mehr
Siegerehrung beim Wettbewerb „STADTRADELN“

Erst wurde geradelt, dann wurde gezählt und dann gerechnet. Und jetzt? Jetzt gibt es ein Ergebnis. Alle Kilometer und Fahrten beim Wettbewerb „STADTRADELN“ sind ausgewertet, und die Gewinner haben nun am Montag ihre Preise überreicht bekommen.

Mehr