Erlebnishof Löbke

Ein Besuch auf dem Erlebnishof Löbke ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Er verspricht mit seinen vielen Attraktionen viel Spaß für Groß und Klein. Das ganze Jahr über gibt es auf dem Hof verschiedene kulinarische und erlebnisreiche Angebote passend zur Saison. Im Hof-Restaurant oder auf den Terrassen genießen die Besucher die idyllische Atmosphäre bei einem leckeren hausgemachten Kuchen oder bei einer deftigen Schinkenplatte. Hofeigene Spezialitäten, frisches Obst und Gemüse, hausgemachtes Brot, Brötchen und Kuchen gibt es im Hofladen. Für all diejenigen, die auch ein bisschen entspannen oder entdecken möchten, hat der Hof Löbke einen Bauerngarten mit verschiedenen Kräutern, Rosen, Blumen und alten Gemüsesorten angelegt.
 
Im 6000 qm großen Spielpark besteht die Möglichkeiten zum 6-fach Schaukeln, Klettern am Niedrigseilgarten, Rutschen auf zwei unterschiedlichen Höhen aus dem Rutschturm, Hangeln, Balancieren, Hüpfen und Drehen. Der riesige Tarzanschwinger, mit einer Höhe von ca. 10 Metern, löst garantiert Kribbeln im Bauch aus. Die Seilbahn transportiert alle kleinen und großen Besucher auf einer Länge von 30 Metern schnell hin und her. Als verknüpfende Elemente sind 15 Fitnessgeräte an den Spielfeldrändern angeordnet und wird auch Erwachsenen sehr viel Spaß bereiten. Oberhalb des Geländes liegt ein Wasserspielplatz der die Kleinen zum Plantschen und Matschen einlädt – am besten Kleidung zum Umziehen mitnehmen. Für das Picknick zwischendurch stehen im ganzen Park Tische und Bänke zur Verfügung. Die Tierfans können an den Wochenenden gegen Gebühr eine Alpakawanderungen machen.
 
 
Erlebnishof Löbke
Alstedder Straße 148
49479 Ibbenbüren
Telefon 054 51 / 50 58 30 0
 
 

Zurück

Neuigkeiten

Innenstadtflohmarkt am 25. Mai 2024 in Ibbenbüren

Die Veranstaltungsagentur H&H Trödelmärkte aus Osnabrück lädt alle Interessierten herzlich ein, am beliebten Frühjahrsflohmarkt teilzunehmen. Die Veranstaltung findet, anders als die regelmäßigen Besucher*innen und Verkäufer*innen gewohnt sind, nicht turnusgemäß am 1. Samstag im Mai in der Fußgängerzone zwischen dem Neumarkt und dem Unteren Markt statt, sondern musst auf Grund des Einlaufs der „Riesenbecker SIXDAYS“ am 4. Mai, auf Samstag, den 25. Mai 2024 ausweichen.

Der Flohmarkt bietet eine ideale Gelegenheit, um „Trödel“-Schätze aus Keller, Kinderzimmer, Kleiderschrank, Dachboden oder Neuware anzubieten. Jeder ist willkommen, sich mit einem Stand zu beteiligen. Die Standgebühr beträgt 10,- € pro Meter für Trödel und 12,- € pro Meter für Neuware. Zusätzlich wird eine Reinigungskaution in Höhe von 15,- € pro Stand erhoben.

Interessierte können sich für weitere Informationen und zur Anmeldung von Standplätzen gerne per E-Mail an hungmarkt@gmail.com oder telefonisch unter Tel. 0175 9859999 an den Veranstalter wenden.

Mehr
Kreativmarkt im Alten Posthof am 11. Mai

Am 11. Mai heißt es wieder: Handgemachte Unikate statt Massenware. Der Alte Posthof verwandelt sich endlich wieder in ein Kunstparadies. Von 10 bis 17 Uhr lädt der Markt Besucherinnen und Besucher jeden Alters dazu ein, die vielfältige Welt des Kunsthandwerks zu entdecken.

Mit zahlreichen Ausstellenden aus der ganzen Region bietet der Kreativmarkt in Ibbenbüren eine breite Palette von handgefertigten Kunstwerken, einzigarten Handarbeiten und originellen Kreationen. Hier lässt sich sicherlich das perfekte Geschenk zum Muttertag finden.

Standplätze können unter https://www.eventbrite.de/e/839954726197?aff=oddtdtcreator gebucht werden.Für weitere Informationen können Sie uns telefonisch erreichen unter 05451 / 5454-540 oder per Mail unter info@stadtmarketing-ibbenbueren.de

Mehr
Startschuss für Kulturabonnements

Im Mai veröffentlicht die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH das neue Kulturprogrammheft der Saison 2024/2025. Für alle ganz Neugierigen ist das städtische Kulturprogramm schon jetzt unter www.ibbkultur.de einzusehen. Ungeduld wird jetzt sogar belohnt: Wer bis zum 30. April 2024 ein Abonnement für die neue Spielzeit abschließt, erhält zusätzlich eine Freikarte für das Theaterstück „Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm“ am 7. Mai 2024!

Auch in der Spielzeit 2024/2025 enthält das Kulturprogramm der Stadt Ibbenbüren wieder eine vielfältige Mischung aus klassischem und modernem Theater sowie ein buntes Kabarett- und Konzertprogramm. Zusätzlich zu den altbewährten Abonnements und klassischen Programmhighlights, weht in der kommenden Saison auch ein frischer Wind durch das Programm. Neben den neu eingeführten Theatervorführungen für Kinder ab 4 Jahren sind auch die Abo-Veranstaltungen topaktuell und besonders breit gefächert. Das Kabarettabonnement wird bereichert von Nachwuchstalenten wie der jungen Kabarettistin und Feministin Fee Brembeck bis hin zu alten Hasen im Showgeschäft wie dem Quartett LaLeLu, das sich mit seiner a-capella-Comedy einer großen Beliebtheit erfreut. In den Theaterabonnements warten sowohl spannende Klassiker wie „Moby Dick“ oder Shakespeares „Viel Lärm um Nichts“ auf die Theatergäste, als auch moderne Inszenierungen nach den mit Oscars überhäuften Filmen „Der Wal“ und „Im Westen nichts Neues“ oder Stücke mit aus Romanen und Netflix-Serien bekannten Figuren wie „Arsène Lupin“.

Natürlich darf auch in 2024/2025 das Kabarettisten-Trio STORNO, das in dieser Saison auf großer Abschiedstournee ist, in Ibbenbüren nicht fehlen. Hier warten gleich zwei Termine auf alle STORNO-Fans. Ebenso verspricht die Sonderveranstaltung mit „Alfons“, bekannt aus der Harald Schmidt Show, ein absolutes Highlight zu werden. Zudem wird es nach dem großen Erfolg in diesem Jahr eine Auflage des Neujahrskonzerts geben. Die französische Kammerphilharmonie bittet 2025 zum „Rendezvous à Paris“. Alle Details und die vielen weiteren Programmhighlights können online eingesehen werden.

Die Kulturabonnements können ab sofort vorbestellt werden. Vom kleinen flexiblen Wahlabo, bei dem drei Veranstaltungen für einmalig nur 59 € besucht werden können und das nach der Saison ohne weitere Verpflichtungen ausläuft, bis hin zu den saisonübergreifenden Kabarett- und Theaterabos, mit denen bereits ab 83 € gleich fünf Veranstaltungen pro Spielzeit besucht werden können, ist für jeden Ibbenbürener und jede Ibbenbürenerin – aber natürlich auch für alle Auswärtigen – etwas dabei! Die Abonnements bieten neben dem besonderen Preisvorteil ein Rundum-Sorglos-Paket mit Sitzplatzgarantie und exklusivem Vorverkaufsrecht für STORNO-Karten und andere Sonderveranstaltungen.

Nachdem die Abobestellungen ab sofort vom Stadtmarketing entgegengenommen werden, startet der Einzelkartenvorverkauf dann am 24. August.

Die Details zu allen Terminen und Preisen sowie das Bestellformular für die Abonnements sind unter www.ibbkultur.de zu finden. Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH unter 05451 5454540 oder info@stadtmarketing-ibbenbueren.de gerne zur Verfügung.

Mehr