Bildergalerie

Neuigkeiten

Das 3. Quartal des ibbTIPP

Der Sommer ist da und damit zahlreiche Outdoor-Veranstaltungen in Ibbenbüren. Diese und viele weitere sind in der neuesten Ausgabe des ibbTIPPs nachzulesen. Passend zum Start des dritten Quartals füllen sich nun die Auslagen in der Innenstadt und Umgebung mit dem neuen Veranstaltungskalender. Ob das Schnauferltreffen, die Veranstaltungsreihe „Mittwochs draußen“, die 12. Internationale Volkstanz Begegnungswoche, die Kirmes in Laggenbeck und Ibbenbüren oder die neuen Veranstaltungen des Fachdienstes Kultur: Der Veranstaltungskalender für die Stadt Ibbenbüren bietet ein breit gefächertes Angebot für Klein und Groß.

Den ibbTIPP erhalten Sie in vielen Geschäften in und um Ibbenbüren, bei der Tourist-Information Ibbenbüren, Oststraße 28, und hier als pdf-Datei zum Blättern.

 

Neue Termine für das 4. Quartal auch online eintragen

 

Für den ibbTIPP des 4. Quartals im Zeitraum Oktober bis Dezember 2018 können bereits jetzt Veranstaltungen gemeldet werden. Die Termine können direkt über die Internetseite www.stadtmarketing-ibbenbueren.de eingetragen werden. Gleich auf der Startseite befindet sich im unteren Teil das Meldeformular. Dort kann der eigene Text und auch Fotos hochgeladen werden. Bei Fragen dazu stehen die Mitarbeiter der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH unter Tel. 05451/5454540 oder per E-Mail unter info@stadtmarketing-ibbenbueren.de zur Verfügung. Die Aufnahme der Termine in den Veranstaltungskalender ist kostenfrei. Redaktionsschluss ist am Dienstag, 27. November 2018.

Mehr
Ibbenbürener Geschenkgutschein erfreut sich höchster Beliebtheit:

Immer das passende Geschenk: Der „Ibbenbürener“, wie er in Kurzform genannt wird, bietet für jeden Beschenkten die gesamte Palette des Ibbenbürener Einzelhandels, Gastronomie und Dienstleister und ist mittlerweile in allen Ortsteilen zu erwerben. Als neue Verkaufsstelle des „Ibbenbüreners“ konnte mit Herrn Andre Wielage und seinem Team, der Westfalentankstelle an der Mettinger Str. 33 in Laggenbeck ein neuer Partner gefunden werden.

Ab sofort kann der Geschenkgutschein dort von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 21 Uhr und sonntags von 8.30 bis 21 Uhr erworben werden. „Wir sind sehr erfreut mit dem Team Wielage eine neue Verkaufsstelle in Laggenbeck  gewonnen zu haben, so dass die Erfolgsgeschichte des Gutscheins auch in Laggenbeck weitergeschrieben werden kann“, so Susanne Hermann von der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH. Derzeit tragen über 140 Akzeptanzstellen dazu bei, den Gutschein bekannt und beliebt zu halten und die Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister der Stadt zu unterstützen. Die Akzeptanz und der Erwerb des „Ibbenbüreners“ sind Bausteine für die Zukunft einer attraktiven Ibbenbürener Innenstadt. „Frei nach dem Motto ‘Fahr nicht fort, kauf vor Ort‘ stärken wir die Zukunftsperspektiven unserer Stadt“, so Hermann. Jährlich gehen mehrere Tausend Gutscheine in den Umlauf und steigern somit die Kaufkraft Ibbenbürens und die Beschenkten erfreuen sich an der hohen Flexibilität der Einlösemöglichkeiten.

 

Weitere Informationen zu den Verkaufs- und Akzeptanzstellen unter www.stadtmarketing-ibbenburen.de Bei Fragen rund um den „Ibbenbürener“ steht das Team der Tourist-Information im Kulturhaus, Oststraße 28, gerne zur Verfügung.

Mehr
Gärten und Parks

Gärten und Parks sind ganz besondere Schätze des Münsterlandes. Imposante Schlossgärten, historische Tiergärten oder typisch westfälische Bauerngärten überraschen Gartenliebhaber immer wieder aufs Neue. Kein Garten gleicht dabei einem anderen, vielmehr versprüht jeder Garten und Park seinen eigenen Charakter und lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

Riskieren Sie einen Blick über Mauern – bestimmt sorgen dort alte und neue Gartenbaukunst für faszinierende Augenblicke und überraschende Einblicke: Denn die Gärten und Parks im Münsterland erfüllen heute viele Funktionen. Sie sind Erholungsgebiet und Refugium, Erlebnispark, Konzerthalle und Ausstellungssaal.

 

Den neuen Gartenkalender für 2018 erhalten Sie in der Tourist-Information und auch hier als Download.

Mehr