Waldgeschichte(n): Von der Heide zum klimastabilen Mischwald

24.09.2022 | 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Treffpunkt: Wanderparkplatz Dörenther Klippen | Veranstalter: energieland2050 e. V. und Wald und Holz NRW

Unter dem Titel „Waldgeschichte(n): Von der Heide zum klimastabilen Mischwald“ erläutert Förster Dr. Georg Berkemeier an Laub- und Nadelgehölzen in Ibbenbüren den Einfluss des Klimawandels auf die heimischen Wälder.  Start und Ziel der kostenlosen Spaziergänge ist der Parkplatz „Dörenther Klippen“, Münsterstraße 419. Anmeldungen nimmt der energieland2050 e. V. unter www.kreis-steinfurt.de über die Online-Terminvergabe entgegen. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Es wird empfohlen, der Witterung entsprechende Kleidung und dem Gelände entsprechende Schuhe zu tragen.

Zurück