KanalArt - Vielfalt in Acryl

-

Ort: Kulturspeicher Dörenthe | Veranstalter: Kulturspeicher Dörenthe

KanalArt, das sind 11 Frauen aus der Region, die sich 2016 zusammengefunden haben, um gemeinsam Ihrer Mal- und Kreativleidenschaft nachzugehen. Seitdem treffen Sie sich einmal im Monat im Kulturspeicher Dörenthe zu gemeinsamen Malaktionen. Hierbei verfolgt jede einzelne von Ihnen, Ihren ganz persönlichen Stil und Ihre ganz persönliche Malweise. In der Gemeinschaft haben Sie jedoch die Möglichkeit, sich auszutauschen, die jeweils Anderen am eigenen Arbeitsprozess teilhaben zu lassen, das eigene Werk zu reflektieren, ggf. andere Ansätze einfließen zu lassen, neu zu denken und zu experimentieren. All das bereichert zum einen die eigene Arbeit aber auch die Gruppe als Ganzes. Ganz wichtig ist den KanalArt-Frauen hierbei jedoch vor allem die Freude am eigenen Tun, sowie das gemeinsame Miteinander.

KanalArt das sind: Sabine Jansing, Rita Claus, Mecki Deffte, Marion Stein-Eichholzer, Angela Erb, Annette Krüer, Ursula Penning, Dicki Hartl, Simone Seifert, Monica Thiele, Dorothee Berlekamp.

Im Kulturspeicher präsentiert die Gruppe nun einen Querschnitt Ihrer Arbeiten, die mal gegenständlich-real, mal abstrakt angelegt sind,  immer aber die Freude an Farbe, Material und Kreativität vermitteln.

Die Ausstellung wird am 10.10. um 15 Uhr mit einer Vernissage im Kulturspeicher Dörenthe eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Für den Besuch der Ausstellung gilt die 3G-Regel, ein Nachweis ist entsprechend mitzuführen.

Die Ausstellung läuft vom 10.10. – 31.10.2021, Öffnungszeiten sind jeweils Sa/ So von 14 – 18 Uhr.

Zurück