„KinderSommerKarussell 2021“ - Vorbereitungen laufen

Das „KinderSommerKarussell“, das seit nunmehr 16 Jahren in Ibbenbüren für eine abwechslungsreiche Betreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren sorgt, soll auch trotz Corona in die nächste Runde gehen.

„Ob und in welchem Ausmaß das ‚KinderSommerKarussell‘ tatsächlich stattfinden kann, ist uns derzeit noch nicht bekannt. Wir gehen nach jetzigem Kenntnisstand erst einmal davon aus, dass alle in 2020 genehmigten Aktionen auch in diesem Jahr stattfinden können, da wir für jedes Event ein eigenes Hygienekonzept erarbeitet und erfolgreich umgesetzt haben“, erläutert Silke Hilscher-Millich, Prokuristin der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH.

Nach eigener Aussauge laufen die Planungen der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH bereits auf Hochtouren. Die drei Auszubildenden Jan Hillers, Janine Winterhoff und Carolina Janson arbeiten nun akribisch daran, das beliebte Kinderprogramm für die ersten drei Wochen der Sommerferien möglichst abwechslungsreich zusammen zu stellen.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus, werden in diesem Jahr keine Programmhefte in Schulen verteilt. Dafür kann das gesamte Programm in Kürze online auf www.kindersommerkarussell.de eingesehen und heruntergeladen werden. Die Anmeldung für das „KinderSommerKarussell“ soll in dem Zeitraum vom 24. Mai bis zum 6. Juni 2021 über selbige Plattform möglich sein.

Bei Rückfragen steht das Team der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH gern zur Verfügung.

Tel. 05451 54 54 50

Außerdem besteht für alle Interessenten die Möglichkeit sich für den Newslettter des Stadtmarketings „HOCHinformativ“ anzumelden und auf diesem Weg über Neuigkeiten informiert zu werden.

Zurück