„Ibbenblühen – Meine Stadt blüht auf!“

So mancher Autofahrer auf der B 219 hat in Höhe der Abfahrt zur Straße An der Reichsbahn bereits unwillkürlich den Kopf gewendet. In Richtung dessen, was da so gelb in den frühen Frühling leuchtet…: Mit Osterglocken und weiteren farbenprächtigen Pflanzungen in anderen Bereichen der Stadt gibt der Ibbenbürener Bau- und Servicebetrieb (BIBB) den Startschuss für die 2019-er Auflage der Aktion „Ibbenblühen – Meine Stadt blüht auf!“.

Ibbenbüren ist attraktiv. Ibbenbüren ist bunt. Dies an ausgewählten Stellen im Stadtgebiet auch auf floristische Weise zum Ausdruck zu bringen, steckt als Idee hinter „Ibbenblühen“. Bei der Kampagne handelt es sich um eine Kooperation der Stadt Ibbenbüren und der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH mit hiesigen Unternehmen. „Ibbenblühen“ setzt natürlich-bunte Akzente im Stadtbild. Die Beteiligten stecken nicht nur viel Fach- und Sachverstand, sondern ebenso Herzblut in die von ihnen gestalteten Grünflächen. Mit optisch beachtlichen Ergebnissen.

Fachliche Infos und eine technische Beratung zur Aktion „Ibbenblühen“ erhalten Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, beim Ibbenbürener Bau- und Servicebetrieb (BIBB), Telefon 05451 / 931-558 (Markus Schäfer). Weitere Informationen erteilt zudem die städtische Wirtschaftsförderung unter Telefon 05451 / 931-325 (André Hagel).

Zurück