ibbgoesbeach

Der Aasee-Beach bietet Entspannung und Urlaubsfeeling am Südufer des Aasee - eine idealer Mis aus urbanem Lifestyle und entspannter Beach-Atmosphäre mit 1000 qm Strandlandschaft, Wasserspielplatz, Boule-Area, Strandbar und vielen Veranstaltungen.

Öffnungszeiten und Veranstaltungstermine: www.ibbgoesbeach.de

Beach-Club am Aasee
An der Umfluth 87
49479 Ibbenbüren

Zurück

Neuigkeiten

Das neue Kulturprogrammheft ist da!

Druckfrisch, vollgepfropft mit einem bunt gemischten Angebot und umweltfreundlich produziert : Das städtische Kulturprogrammheft für die Spielzeit 2024/2025 liegt von jetzt an im Ibbenbürener Kulturhaus, Oststraße 28, aus. Für alle, die es lieber kompakt haben, gibt es alle Infos auch in Form eines handlichen Flyers. Selbstverständlich ist das Programm auch online unter www.ibbkultur.de zu finden.


Auch in diesem Jahr beinhaltet das städtische Kulturprogramm wieder eine vielfältige Mischung aus klassischem und modernem Theater sowie ein buntes Kabarett- und Konzertprogramm. Zusätzlich zu den altbewährten Abonnements und klassischen Programmhighlights, weht in der kommenden Saison auch ein frischer Wind durch das Programm. Neben den neu eingeführten Theatervorführungen für Kinder ab 4 Jahren sind auch die Abo-Veranstaltungen topaktuell und
besonders breit gefächert. Das Kabarettabonnement wird bereichert von Nachwuchstalenten wie der jungen Kabarettistin und Feministin Fee Brembeck bis hin zu alten Hasen im Showgeschäft wie dem Quartett LaLeLu, das sich mit seiner a-capella-Comedy einer großen Beliebtheit erfreut. In den Theaterabonnements warten sowohl spannende Klassiker wie „Moby Dick“ oder Shakespeares „Viel Lärm um Nichts“ auf die Theatergäste, als auch moderne Inszenierungen nach den mit Oscars überhäuften Filmen „Der Wal“ und „Im Westen nichts Neues“ oder Stücke mit aus Romanen und Netflix-Serien bekannten Figuren wie „Arsène Lupin“.


Natürlich darf auch in dieser Saison das Kabarettisten-Trio STORNO, das auf großer Abschiedstournee ist, in Ibbenbüren nicht fehlen. Hier warten zum feierlichen Abschluss gleich zwei Termine auf alle STORNO-Fans. Ebenso verspricht die Sonderveranstaltung mit „Alfons“, bekannt aus der Harald Schmidt Show, ein absolutes Highlight zu werden. Zudem wird es nach dem großen Erfolg in diesem Jahr eine Auflage des Neujahrskonzerts geben. Die französische Kammerphilharmonie bittet 2025 zum „Rendezvous à Paris“. Alle Details und viele weitere Programmhighlights können im Programmheft und online eingesehen werden.


Der Einzelkartenvorverkauf für das gesamte Programm startet am 24. August. Der brandneue Ticket-Shop der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH wird rechtzeitig unter www.ibbkultur.de
freigeschaltet. Hier können alle Tickets ganz unkompliziert direkt online gekauft werden. Die Tourist-Information in Ibbenbüren, Oststraße 28, verkauft selbstverständlich weiterhin alle Karten auch vor Ort und steht für jegliche Rückfragen zur Verfügung.


Die Kulturabonnements können schon jetzt ganz bequem vorbestellt werden. Vom kleinen flexiblen Wahlabo, bei dem drei Veranstaltungen für einmalig nur 59 € besucht werden können und das nach der Saison ohne weitere Verpflichtungen ausläuft, bis hin zu den saisonübergreifenden Kabarett- und Theaterabos, mit denen bereits ab 83 € gleich fünf Veranstaltungen pro Spielzeit besucht werden können, ist für jeden etwas dabei! Die Abonnements bieten neben dem besonderen Preisvorteil ein Rundum-Sorglos-Paket mit Sitzplatzgarantie und exklusivem Vorverkaufsrecht für die begehrten STORNO-Karten und andere Sonderveranstaltungen.


Bei Rückfragen steht die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH unter 05451 5454540 oder info@stadtmarketing-ibbenbueren.de gerne zur Verfügung.

 

Mehr
Innenstadtflohmarkt am 25. Mai 2024 in Ibbenbüren

Die Veranstaltungsagentur H&H Trödelmärkte aus Osnabrück lädt alle Interessierten herzlich ein, am beliebten Frühjahrsflohmarkt teilzunehmen. Die Veranstaltung findet, anders als die regelmäßigen Besucher*innen und Verkäufer*innen gewohnt sind, nicht turnusgemäß am 1. Samstag im Mai in der Fußgängerzone zwischen dem Neumarkt und dem Unteren Markt statt, sondern musst auf Grund des Einlaufs der „Riesenbecker SIXDAYS“ am 4. Mai, auf Samstag, den 25. Mai 2024 ausweichen.

Der Flohmarkt bietet eine ideale Gelegenheit, um „Trödel“-Schätze aus Keller, Kinderzimmer, Kleiderschrank, Dachboden oder Neuware anzubieten. Jeder ist willkommen, sich mit einem Stand zu beteiligen. Die Standgebühr beträgt 10,- € pro Meter für Trödel und 12,- € pro Meter für Neuware. Zusätzlich wird eine Reinigungskaution in Höhe von 15,- € pro Stand erhoben.

Interessierte können sich für weitere Informationen und zur Anmeldung von Standplätzen gerne per E-Mail an hungmarkt@gmail.com oder telefonisch unter Tel. 0175 9859999 an den Veranstalter wenden.

Mehr
Mit „Laib“ und Seele Ibbenbürener

Das Jahr 2024 ist für die Stadt Ibbenbüren ein ganz besonderes, denn vor genau 300 Jahren, am 1. Februar 1724, verlieh der preußische König Ibbenbüren die Stadtrechte und machte so aus dem mittelalterlichen Kirchdorf eine „Akzisestadt“ im preußischen Königreich. Eine Kombination aus dem Ibbenbürener Anker und der Zahl 300 zeigt das eigens entworfene Logo, dass die Ibbenbürener das ganze Jahr über durch zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und die Festwoche im Sommer begleitet.

Gemeinsam mit Ibbenbüren´s Schlemmerback hat die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH ein Roggen/Dinkelmischbrot herausgebracht, auf dessen Kruste das Logo mit Mehl eingebacken wird. Gebacken wird es aus Roggensauerteig und enthält Roggen und Dinkelmehl sowie Sonnenblumen- und Kürbiskerne sowie geröstete Leinsaat. Dieses kernige, vegane Jubiläumsbrot ist als 750g-Laib zum Preis von 4,60 € in den Schlemmerback-Filialen erhältlich. Nicht nur gesund sondern auch lecker!

Hier gibt´s das Jubiläumsbrot

Mehr