Wanderparkplätze in Ibbenbüren

Auswärtige Besucher sind in Ibbenbüren herzlich eingeladen u. A. den Teutoburger Wald beim Wandern und die Münsterländer Parklandschaft beim Radeln zu entdecken. Es stehen verschiedene kostenlose Wanderparkplätze zur Verfügung:

Wanderparkplatz Dörenther Klippen:
Münsterstraße, 49479 Ibbenbüren
Koordinaten: 52°14'47.4"N 7°41'42.5"E
 
Bitte beachten Sie: Der Parkplatz direkt an der Münsterstraße bietet Platz für gut 40 PKW. Sollten alle Plätze belegt sein, besteht am Wochenende auch die Möglichkeit in der Ibbenbürener Innenstadt Nähe Bahnhof/Kreissporthalle zu parken und mit den Buslinien S10, R45, R63 sowie von Mai bis Oktober mit dem F10 bis zur Haltestelle „Dörenther Berg“ zu fahren. Die Fahrzeiten sind auf der Homepage der RVM zu finden: www.rvm-online.de/
 
Parkplatz Aasee:
Ledder Straße, Ibbenbüren
Koordinaten: 52°16'01.7"N 7°43'52.6"E
 
Parkplatz am Sportzertum Ost
Ledder Straße 30, 49477 Ibbenbüren
 
Parkplatz Groner Allee:
Groner Allee 36, gegenüber Ludwigkirche
 
Kath. Kirche St. Modestus, Dörenthe:
Münsterstraße 534, 49479 Ibbenbüren-Dörenthe
 
Parkplatz Friedhof Püsselbüren:
Bohnenweg 10, 49479 Ibbenbüren-Püsselbüren
 
Hotel Restautant Antrup:
Rheiner Straße 324, 49479 Ibbenbüren-Dickenberg
 
Gaststätte Wenning-Wieter:
Nordbahnstraße 43, 49479 Ibbenbüren-Uffeln
 
Dorfplatz Laggenbeck:
Tecklenburger Straße 11, 49479 Ibbenbüren-Laggenbeck

Neuigkeiten

Ibbenbüren - immer eine gute Idee!

Wie wäre es einem Kurztrip nach Ibbenbüren, Oberzentrum der Region und optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Radtouren. Stöbern Sie doch mal hier!

Mehr
Das "Lese-Kids Spezial"

Das „Lese-Kids Spezial“ ist eine reine Online-Veranstaltungsreihe für Kinder, welche jeden Samstag von 11.00 Uhr bis maximal 11.30 Uhr auf der Facebookseite und dem Youtube-Kanal der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH sowie auf dieser Seite ausgestrahlt wird.

Die Übertragung startet jeweils um 10.45 Uhr, Beginn des Programms um 11.00 Uhr!

Mehr
Info-Film "Der Ibbenbürener Bergbau" jetzt online

Das Bergnaumuseum Ibbenbüren macht bis auf weiteres (Corona-)Pause. Im Normalfall würden die Besucher vor einer Führung mit Hilfe eines Informationsfilms auf den Ibbenbürener Bergbau eingestimmt. Die Verantwortlichen des Musemus haben uns diesen Film zur Verfügung gestellt, damit Interessierte sich auch in diesen Zeiten ein Bild der Arbeiten unter Tage machen können.

Zum Video geht es direkt mit diesem Link

(c) Bergbaumuseum Ibbenbüren

Mehr