Genusswandern

Den Teutoburger Wald im Wechsel der Jahreszeiten erleben – dies können Sie mit ausgebildeten NaturGenussFührern rund um Ibbenbüren.  Bei diesen Wanderungen liegt der Fokus auf Kleinoden der Gesteins-, Tier- und Pflanzenwelt. Gedichte, kleine Spiele oder Bauernregeln lockern den Spaziergang auf. Diese Rundtouren sind etwa acht Kilometer lang und werden mehrmals im Jahr angeboten, denn der Wald bietet zu den verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Genüsse. Den Wald mit allen Sinnen genießen – das können Sie bei den „Waldwanderungen mit Genuss“.

Einen Flyer zu den unterschiedlichen Genussführungen in Ibbenbüren erhalten Sie in der Tourist-Informationund hier zum Download.

Termine sowie weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite.

Die Karten für die Naturgenussführungen erhalten Sie im Vorverkauf in der Tourist-Information Ibbenbüren, Oststraße 28, und auch vor Ort bei den Naturgenussführerinnen.

Rund ums Hockende Weib

Auf verschlungenen Pfaden gibt es viel zu entdecken! Spsannenden Naturbeobachtungen wie Spechthöhlen, Eisvogelreviere und die die Begegnung mit dem gefährlichsten Tier des Waldes! Eine Tour für alle Sinne

Dauer: ca. drei Stunden

Treffpunkt: Wanderparkplatz Dörenther Klippen, Münsterstraße, Ibbenbüren

Kosten pro Person: 7,00 Euro

Termine 2020:

26. Januar, 10:00 Uhr

20. September, 10:00 Uhr

Den Rochus erleben!

Eine historisch interessante Tour im wunderschönen, fast vergessenen Waldgebiet zwischen Ibbenbüren und Laggenbeck, folgt der geschichtlichen Entwicklung Ibbenbürens und des Erzabbaus. Zudem gibt es viel Überraschendes im Wald zu entdecken!

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Erlebnishof Löbke, Alstedder Straße 148, 49479 Ibbenbüren

Kosten pro Person: 7,00 Euro

Termine 2020:

8. Mai., 18:00 Uhr

6. September, 10:00 Uhr

 

Westfälische Tugenden im Wald entdecken

Auf den Spuren der Westfalen! von Treue, Bodenständigkeit, Heuerlingswesen, Sandstein und der Bedeutung der Waldwirtschaft hat der Riesenbecker Berg viel zu berichten. Neben Geschichten und Spökskes kommt auch hier der Naturgenuss nicht zu kurz!

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: langgestreckter Parkplatz, Teutoscheitel, Riesenbecker Postweg

Kosten pro Person: 7,00 Euro

Termine 2020:

29. März, 10:00 Uhr

21. Juni, 10:00 Uhr

Mit Herz und Hand, mit Sinn und Verstand!

Eine Naturgenussführung zum Mitmachen!

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden

Treffpunkt: Kloster Gravenhorst, Parkplatz an der Weidenreuse

Kosten pro Person: 7,- Euro

Termine 2020:

16. Mai, 15:00 Uhr

11. Juli, 15:00 Uhr

Zurück

Neuigkeiten

Ibbenbüren - immer eine gute Idee!

Wie wäre es einem Kurztrip nach Ibbenbüren, Oberzentrum der Region und optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Radtouren. Stöbern Sie doch mal hier!

Mehr
Das "Lese-Kids Spezial"

Das „Lese-Kids Spezial“ ist eine reine Online-Veranstaltungsreihe für Kinder, welche jeden Samstag von 11.00 Uhr bis maximal 11.30 Uhr auf der Facebookseite und dem Youtube-Kanal der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH sowie auf dieser Seite ausgestrahlt wird.

Die Übertragung startet jeweils um 10.45 Uhr, Beginn des Programms um 11.00 Uhr!

Mehr
Info-Film "Der Ibbenbürener Bergbau" jetzt online

Das Bergnaumuseum Ibbenbüren macht bis auf weiteres (Corona-)Pause. Im Normalfall würden die Besucher vor einer Führung mit Hilfe eines Informationsfilms auf den Ibbenbürener Bergbau eingestimmt. Die Verantwortlichen des Musemus haben uns diesen Film zur Verfügung gestellt, damit Interessierte sich auch in diesen Zeiten ein Bild der Arbeiten unter Tage machen können.

Zum Video geht es direkt mit diesem Link

(c) Bergbaumuseum Ibbenbüren

Mehr