ibb Aktiv

Ibbenbüren hat ein vielfältiges Freizeitprogramm. In den verschiedenen Museen können Sie nicht nur in die Ibbenbürener Geschichte eintauchen, sondern auch zum Beispiel etwas über die älteste Tradition in Ibbenbüren, den Bergbau, lernen. Sportliche Betätigung und Entspannung liegen hier in Ibbenbüren nah beieinander. Viele Rad- und Wanderwege laden Sie zum Verweilen und Seele baumeln lassen ein. Ob im Beach Club, auf dem Wasserspielplatz oder dem Skate- und Dirt- Park, rund um den Aasee kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. Aber auch an Regentagen ist Langeweile in Ibbenbüren kein Thema. Die vielfältigen Ausstellungen, Kino- oder Theatervorführungen sind bei der gesamten Familie beliebt.

Neuigkeiten

#supportyourlocal

Zeige Solidarität! #supportyourlocal mit dem Kauf eines T-Shirts.

Mehr
Die "mittendrin" für Mai 2020 ist da!

"Abstand halten" ist das Gebot der Stunde. Die Corona-Krise verändert alles. So hat die neue "mittendrin" in de Mai-Ausgabe nur wenige Veranstaltungshinweise, dafür viele Freizeittipps rund ums Radfahren, die auch unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben bzgl. des Coronavirus für "Erholung von der Haustür" sorgen.

Mehr
Info-Film "Der Ibbenbürener Bergbau" jetzt online

Das Bergnaumuseum Ibbenbüren macht bis auf weiteres (Corona-)Pause. Im Normalfall würden die Besucher vor einer Führung mit Hilfe eines Informationsfilms auf den Ibbenbürener Bergbau eingestimmt. Die Verantwortlichen des Musemus haben uns diesen Film zur Verfügung gestellt, damit Interessierte sich auch in diesen Zeiten ein Bild der Arbeiten unter Tage machen können.

Zum Video geht es direkt mit diesem Link

(c) Bergbaumuseum Ibbenbüren

Mehr