ibb Aktiv

Ibbenbüren hat ein vielfältiges Freizeitprogramm. In den verschiedenen Museen können Sie nicht nur in die Ibbenbürener Geschichte eintauchen, sondern auch zum Beispiel etwas über die älteste Tradition in Ibbenbüren, den Bergbau, lernen. Sportliche Betätigung und Entspannung liegen hier in Ibbenbüren nah beieinander. Viele Rad- und Wanderwege laden Sie zum Verweilen und Seele baumeln lassen ein. Ob im Beach Club, auf dem Wasserspielplatz oder dem Skate- und Dirt- Park, rund um den Aasee kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. Aber auch an Regentagen ist Langeweile in Ibbenbüren kein Thema. Die vielfältigen Ausstellungen, Kino- oder Theatervorführungen sind bei der gesamten Familie beliebt.

Neuigkeiten

Weiterkommen als gedacht

Mit Beginn des Frühlings startet die Outdoor-Saison. Endlich geht es wieder los mit den Wander- und Radtouren in der aufblühenden Natur. Das Münsterland bietet mit seiner Parklandschaft und den Höhen des Teutoburger Waldes eine abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen ausgeschilderten Wegen. Doch auch im Zeitalter von E-Bikes sind die zurückzulegenden Kilometer begrenzt – sei es durch Akkuladung, Kondition oder Dunkelheit.

Neuer Tourenplaner erschienen: Quer durchs Münsterland mit Bahn & Bike

Mit dem neuen Tourenguide „Quer durchs Münsterland mit Bahn & Bike“ des Zweckverbandes SPNV Münsterland können Radler nun ihren Horizont erweitern. Die kostenlose Spiralo-Karte enthält 18 verschiedene Touren mit je einer Übersichtskarte, Infos zu den touristischen Zielen und Kartenblätter im Maßstab 1 : 75.000. Die Strecken verlaufen auf dem ausgeschilderten Radwegenetz und orientieren sich an den Bahnlinien im Münsterland. Ob das erste Stück mit der Bahn, der Bahnhof als Ziel oder bei Regen zwischendurch, durch die Nähe zu den Bahnstrecken bieten die Touren wind- und witterungsunabhängige Planungsmöglichkeiten.

Fahrpläne von Bahn und Fahrradbussen enthalten

Neben den Tourenvorschlägen und generellen Tipps zu Bahn & Bike enthält die Broschüre die aktuellen Fahrpläne der Bahnlinien im Münsterland und der Fietsen-/FahrradBusse. Auch der Freizeitbus F10, der sonn- und feiertags vom 1. Mai bis zum 3. Oktober vom Torfmoorsee in Hörstel über Ibbenbüren bis nach Osnabrück fährt, ist enthalten. Durch den Fahrradanhänger steht der kostenlosen Mitnahme des Rades nichts im Wege. Der Anhänger bietet Platz für 16 Räder, Gruppen ab 5 Personen sollten sich vorab anmelden.

GPX-Dateien verfügbar

Erhältlich ist die kostenlose Spiralo-Karte „Quer durchs Münsterland mit Bahn & Bike“ in der Tourist-Information Ibbenbüren, Oststraße 28. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Auf www.stadtmarketing-ibbenbueren.de/service und auf www.bubim.de ist die Karte als pdf-Blätterkatalog verfügbar. Die GPX-Dateien zum Download stehen dort ebenfalls zur Verfügung.

 

Mehr
Der ibbTIPP für das 2. Quartal 2019

Die Tage werden länger und die Natur bekommt die ersten bunten Farbkleckse – der Frühling ist da! Das ist auch der Startschuss für zahlreiche Outdoor-Veranstaltungen wie Wandern und Radfahren in Ibbenbüren. Diese und viele weitere sind nachzulesen in der aktuellen Ausgabe des Ibbenbürener Veranstaltungskalenders ibbTIPPs. Ob „Ibbenbüren brummt“, die Veteranen-Rallye, das Chortreffen oder der Ibbenbürener Radelsonntag - der Veranstaltungskalender für die Stadt Ibbenbüren bietet ein breit gefächertes Angebot für Klein und Groß.

Mehr