Herzlich Willkommen
in Ibbenbüren.

Neuigkeiten

ibbTIPP 2. Quartal 2018

Der Frühling bringt eine Fülle von Veranstaltungen.

Mehr
Gärten und Parks

Gärten und Parks sind ganz besondere Schätze des Münsterlandes. Imposante Schlossgärten, historische Tiergärten oder typisch westfälische Bauerngärten überraschen Gartenliebhaber immer wieder aufs Neue. Kein Garten gleicht dabei einem anderen, vielmehr versprüht jeder Garten und Park seinen eigenen Charakter und lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

Riskieren Sie einen Blick über Mauern – bestimmt sorgen dort alte und neue Gartenbaukunst für faszinierende Augenblicke und überraschende Einblicke: Denn die Gärten und Parks im Münsterland erfüllen heute viele Funktionen. Sie sind Erholungsgebiet und Refugium, Erlebnispark, Konzerthalle und Ausstellungssaal.

 

Den neuen Gartenkalender für 2018 erhalten Sie in der Tourist-Information und auch hier als Download.

Mehr
Drei Termine für Radelfreunde

Radelsonntag, STADTRADELN und geführte Radtour zu Kloster, Kanal und Gärten

 

Pedalritter aus Ibbenbüren und Umgebung sollten sich drei Ereignisse schon einmal in ihrem Terminkalender notieren. Der erste Termin, den Radelfreunde nicht verpassen sollten, ist der 27. Mai 2018. Denn an diesem Sonntag heißt es wieder „Ibbenbüren aufs Rad“. Kleine und große Radfahrer sind beim Radelsonntag herzlich eingeladen, eine der drei extra für diese Veranstaltung ausgeschilderten Strecken zu radeln. Für trainierte Radfahrer hat Marathon Ibbenbüren e.V. zwei geführte Radtouren im Programm. Natürlich kommt während des Radelsonntags auch die Unterhaltung für Nicht-Radfahrer nicht zu kurz. Die Veranstaltung ist gekoppelt mit einem verkaufsoffenen Sonntag und einem unterhaltsamen Programm in der Innenstadt. Außerdem treffen sich am 27. Mai Bergleute aus ganz NRW zu der Landeskirchschicht und zu einer farbenprächtigen Parade durch die Ibbenbürener City.

„Ibbenbüren aufs Rad“ ist gleichzeitig der Start für STADTRADELN in Ibbenbüren. Vom 27. Mai bis Samstag, 16. Juni, können bei dieser Aktion alle, die in Ibbenbüren wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, 21 Tage lang Radkilometer für Ibbenbüren sammeln und einen Beitrag für die Förderung des Radverkehrs sowie für den Klimaschutz leisten. Mitmachen lohnt sich, denn den aktivsten Teilnehmern winken attraktive Preise.

Den Flyer zum Radelsonntag können Sie hier downloaden. Diesen und weitere Informationen zum Radelsonntag sowie zum STADTRADELN gibt es bei der Tourist-Information Ibbenbüren, Tel. 0 54 51/5 45 45 40.

Mehr

Veranstaltungs­highlights

26.05.2018
Heute ist Anmeldestart vom "KinderSommerKarussel" 2018
Mehr
27.05.2018
"Ibbenbüren aufs Rad" - Ibbenbürener Radelsonntag
Mehr
09.06.2018
Kloster, Kanal und Gärten - geführte Radtour auf dem Rundkurs Nr. 10
Mehr