Die Naturgenussführerinnen zeigen den Teutoburger Wald im Herbst

Ort: Ibbenbüren | Veranstalter: Stadtführer Ibbenbüren e. V.

Der Wald rund um das "Hockende Weib" bietet ein unvergleichliches Naturerlebnis mit vielen Pflanzen- und Tierarten. Diese von erfahrenen Naturführern ausgearbeitete Wanderung zeigt einen Weg durch Teutoburger Wald im Herbst und schärft den Blick für die besondere Entwicklung der örtlichen Flora und Fauna. Erforderlich ist dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "Dörenther Klippen" an der B219/Münsterstraße am 21. Oktober 2017 um 14.30 Uhr. Es ist mit einer Dauer von 3 Std. zu rechnen. Nehmen Sie ggf. etwas zum Trinken mit. Karten sind auch beim Stadtmarketing im Kulturhaus "Alte Sparkasse" an der Oststraße 28 erhältlich.

Kostenbeteiligung Euro 6,--/Person.

Tickets sind im Vorverkauf an der Tourist-Information erhältlich. Zur Tourist-Information »

Zurück