Radeln für Ibbenbüren und für ein gutes Klima

Bereits zum zehnten Mal treten 2017 bei der Aktion STADTRADELN deutschlandweit Städte und Gemeinden für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Mit der Kampagne sollen der Radverkehr vorangebracht und BürgerInnen für das Radfahren im Alltag gewonnen werden. Projektträger der Aktion ist der Verein Klima-Bündnis e.V., das größte kommunale Netzwerk zum Schutz des Weltklimas.

Anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Fahrrad“ ist Ibbenbüren von Sonntag, 11. Juni, bis Samstag, 1. Juli 2017, erstmals bei der Initiative STADTRADELN mit von der Partie. Die Kampagne in Ibbenbüren wird als Gemeinschaftsaktion der Stadt und der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH mit Unterstützung des Stadtsportverbandes und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), Ortsverein Ibbenbüren, organisiert. Schirmherr ist Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer. Der Startschuss fällt anlässlich des Ibbenbürener Radelsonntags am 11. Juni 2017.

Ratsmitglieder und alle, die in Ibbenbüren arbeiten, wohnen, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, können teilnehmen und für Ibbenbüren (Fahrrad-)Kilometer sammeln. Geradelt werden kann beruflich oder privat. Egal ob in der Freizeit, zur Arbeit oder zur Schule; egal ob in Ibbenbüren, an der Nordsee oder im Ausland - jeder Kilometer zählt für den Klimaschutz und für Ibbenbüren. Schon der erste Aktionstag beim Ibbenbürener Radelsonntag ist eine ideale Gelegenheit, auf einer der ausgeschilderten Strecken des Radelsonntags viele Kilometer für Ibbenbüren zu sammeln.

Von dem Engagement der Radfahrer profitiert  nicht nur die Umwelt. Denn den aktivsten Kommunen und Stadträten winken eine bundesweite Auszeichnung und hochwertige Sachpreise rund um das Thema Fahrrad. In Ibbenbüren werden die drei Radfahrer mit Preisen belohnt, die bei STADTRADELN die meisten Kilometer zurücklegen. Zu gewinnen sind Gutscheine für (Fahrrad-)Reisen mit der Firma Strier und zwei hochwertige Fahrradtaschen. Die Preise werden von den Ibbenbürener Fahrradhändlern und Strier Reisen zur Verfügung gestellt.

Einfache Beteiligung:

Pedalritter, die bei der Aktion mitmachen möchten, können sich auf www.stadtradeln.de registrieren  und die gefahrenen Kilometer online eintragen. Achtung: Die Registrierung ist nur in Teams von mindestens zwei Personen möglich. Interessierte Personen können sich bei der Registrierung entweder einem bestehenden Team anschließen oder ein eigenes Team bilden.

Ansprechpartner sind Manfred Dorn, Stadt Ibbenbüren, Tel. 05451-931-434, und Sabine Simikin-Escher, Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Tel. 05451-5454520.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie hier zum Download:

Zurück