Ponyreiten

Schöne Wettertage auf dem Rücken eines Pferdes zu verbringen ist ein Ereignis, das sich viele Kinder und Erwachsene wünschen. Der Hof Löbke bietet hierfür eine gute Möglichkeit. Auf dem hauseigenen Erlebnishof warten zahlreiche Ponys und Pferde darauf, mit Ihnen auf dem Sand-Reitplatz ein paar Runden zu drehen.

Gruppenreiten für Groß oder Klein sind auf Anfrage möglich. Mit einer Reservierung können Sie die lieben Tiere auch mit auf einen Waldausritt nehmen.

www.loebke.com

Auch das Team des „Retzlaff-Pferdeparadies“ lädt zu Schnupperstunden mit Ponys ein. Nach Absprache können Sie hier etwas Zeit auf den Rücken der Ponys verbringen und Kinder können an einer Probestunde teilnehmen. Auch für Kindergeburtstage steht der Ponyhof gerne zur Verfügung.

www.retzlaffs-pferdeparadies.de

Ballonfahren

Bei einer Ballonfahrt können Sie den Tagesstress für kurze Zeit hinter sich lassen und ein faszinierendes und einzigartiges Erlebnis erfahren. Denn dabei betrachten Sie die Natur wie ein Vogel aus der Luft und fahren lautlos mit dem Wind. Das Ballonteam Mettingen/Ibbenbüren ist bereits 1992 entstanden und bietet seitdem Heißluft- und Gasballonfahrten für Jedermann an. Auch als Geschenkidee wird eine Fahrt über den Dächern der Stadt immer gerne gewählt. Dabei können Sie selber entscheiden, ob Sie eine frühlingsgrüne Landschaft, goldene Getreidefelder, bunte Wälder oder gar eine märchenhafte Winterlandschaft aus der Luft genießen möchten.

www.ballonteam-mettingen.de

Pfeil und Bogen

Wenn Sie ebenso sehr von Pfeil und Bogen fasziniert sind wie es Robin Hood seinerzeit war, bietet Ihnen das münsterländische Traditionshotel „Mutter Bahr“ einen wunderbaren Ort, um die eigenen Fähigkeiten im Bogenschießen zu testen und zu erweitern. Die beliebte Sportart verbindet Tradition mit Spaß und Begeisterung und ist ohne starke körperliche Anstrengung für Groß und Klein geeignet. Die Gartenanlage des Hotels bietet den passenden Rahmen für spannende Turniere, bei denen es dann heißt: Pfeil einlegen, Sehne spannen, Bogen ausrichten und ab ins Schwarze treffen.

www.mutter-bahr.de

Kanuverleih

Eine Kanutour ist ein Erlebnis für die ganze Familie – nicht nur auf Ems und Hase, auch auf dem Mittellandkanal. Da es so gut wie keine Strömung gibt, sind diese Touren leicht zu bewältigen. Nach einer kurzen Einweisung können Sie schon in See stechen. Richtung Süden erreichen Sie das Nasse Dreieck, gen Norden die Marina in Recke-Steinbeck. Die Entfernung beträgt jeweils etwa sieben Kilometer. Nach einer kurzen Rast können Sie dann den Rückweg in Angriff nehmen. Beim Kanuverleih „Paddelhelden“ können Sie nicht nur diese Touren sondern auch individuelle Events wie Kindergeburtstage und Betriebsausflüge buchen.

www.paddelhelden.de.

Schützenfest für alle

Der hauseigene Schießstand des Hotels „Mutter Bahr“ bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, selbst einmal ein Schützenkönig oder eine Schützenkönigin zu sein. Ohne einem Schützenverein anzugehören, können Sie in einer kleinen Gruppe von mindestens zehn Personen, auch ohne jegliche Erfahrung im Schießen, Ihren eigenen Schützenkönig oder Ihre eigene Schützenkönigin ermitteln. Der bereitgestellte Schießwart sorgt für die Sicherheit und den reibungslosen Ablauf.

www.mutter-bahr.de

Segway

Die neuste Segway-Tour „Vom See an die Berge“ bietet Ihnen ein außergewöhnliches und einzigartiges Erlebnis und die Möglichkeit, Ibbenbürens Natur und Landschaft auf eine faszinierende Art und Weise kennenzulernen. Ein Abschluss im Beach-Club am Aasee lädt Sie und Ihre Freunde zum Verweilen ein und Sie können die vergangenen, abenteuerlichen Stunden in Gedanken Revue passieren lassen. Bei der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Bachstraße 14, können Sie Gutscheine für dieses besondere Fahrerlebnis kaufen.

www.segpoint-rheine.de

Weitere Touren gibt es ebenfalls organisiert von Ringhotel „Mutter Bahr“.

www.mutter-bahr.de

Schießkino

Ob auf Safari-Jagd, Dosen-, Enten- oder Zielscheibenschießen – hier kommt jeder Schütze auf seine Kosten. Im hauseigenen Indoor-Schießstand des Hotels „Mutter Bahr“ können Sie bei einem spannenden Wettkampf die Frage um den besten Schützen ein für alle Mal klären. Für Gruppen und Vereine bis zu 25 Personen ist dieses Angebot ein absoluter Volltreffer und wird lange in Ihrer Erinnerung bleiben.

www.mutter-bahr.de

Weitere Informationen zu den Ibbenbürener Freizeitmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Tourist-Information. Wir beraten Sie gern!

Neuigkeiten

schicht:ende 2018

Am 31.12.2018 endet nach einer mehr als 500-jährigen Tradition der Steinkohlenbergbau in Ibbenbüren. Die RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH stellt als eine der beiden letzten Zechen bundesweit die Förderung ein. Es endet die letzte Schicht.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen und den Bürgerinnen und Bürgern der Kohleregion "unseren Bergbau" würdig verabschieden. Mit einem Jahr voller Kultur, das das Ende des Bergbaus in der Kohleregion begleitet. Es wird ein breit beworbenes Jahresprogramm in der Region mit Veranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen, Aufführungen, Lesungen u. Ä. geben. Alles unter dem Titel: „schicht:ende 2018“.

Wir wollen Sie einladen, sich an diesem Programm mit einer oder mehreren Veranstaltungen zu beteiligen. Der Form des kulturellen Beitrages sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Steinkohlenbergbau verabschiedet sich von der Region und wir, als Region, möchten uns würdig vom Steinkohlenbergbau verabschieden!

Mehr
Jetzt wird’s magisch…
Die lebenstüchtige und gewitzte Charlotte (Marjorie Hagenbeck) betreibt seit Jahren unter dem Decknamen „Astro Lola“ eine gutgehende Astrologie-Praxis, von der Ihr Mann, der Astronomie-Professor Dr. Lothar Allaun (Toni Röhrig), nicht wissen darf. Sie hat schon so manchen Kunden mit ihren lebenspraktischen Ratschlägen auf den richtigen Weg gebracht und als der junge Kollege ihres Mannes, Dr. Thomas Marx (Kevin Cichy), sie um Hilfe bittet, ist sie sofort bereit, ihm bei seinen Eheproblemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Er ist unglücklich, da seine taffe Frau Isabelle (Melanie Süverling) zunehmend in ihrer Arbeit als Moderatorin des investigativen TV-Magazins „Brandheiß“ aufgeht. Bei Lupe nehmen, um Thomas beraten zu können. Doch leider läuft dieses Abendessen gehörig aus dem Ruder, hat sich doch Charlotte von Thomas und der Opern-Diva Elisabeth/ Erwin Niederberg-Held (alternierend: Yvonne Grüner und Ansgar Kuper) überreden lassen, einen Zaubertrank zur Eherettung einzusetzen. Das Liebeselixier wirkt, nur
 leider völlig anders als geplant….
 
„Astro Lola – Sterne lügen nicht“ von Frank-Lorenz Engel feiert am 1. März 2018 um 20 Uhr Premiere in der Schauburg Ibbenbüren und ist auch an folgenden Terminen zu buchen:
    Samstag, 3.3.18
    Mittwoch, 7.3.18
    Samstag, 10.3.18
    Mittwoch, 14.3.18
    Freitag, 16.3.18
    Samstag, 17.3.18
    Dienstag, 20.3.18
    Freitag, 23.3.18
    Samstag, 24.3.18
 
 
 
Mehr
Das liebevoll-lebendig-bunte Ibbenbürener Wimmelbuch ist ab sofort erhältlich

Ein neues buntes Buch für Groß und Klein – in Groß und Klein. Mit fünf handgezeichneten Wimmelbildern von Isabelle Göntgen ist das Ibbenbürener Wimmelbuch über die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH erschienen und ab sofort druckfrisch in der Tourist Information erhältlich. Die Autorin und Zeichnerin nimmt darin Kinder und Erwachsene mit auf eine Reise durch die Stadt. Man lernt spannende Orte, Traditionen und Feste Ibbenbürens kennen oder geht auf die detektivische Suche nach kleinen Persönlichkeiten, die auf jeder Seite wiederzufinden sind. Entdecken, suchen, staunen, finden, lautet des Motto des Ibbenbürener Wimmelbuches.

Erhältlich ist das Wimmelbuch in zwei Größen hier im Shop und in der Tourist-Information, Osstraße 28, in Ibbenbüren. Das große Buch kostet  9,95 € und das Pocket-Format wechselt schon für 5,95 € seinen Besitzer.

Mehr