Herzlich Willkommen
in Ibbenbüren.

Neuigkeiten

Das 4. Quartal des ibbTipps ist ab sofort erhältlich

Mit dem vierten Quartal und damit dem letzten ibbTipp des Jahres neigt sich 2017 langsam dem Ende zu. Viele Aktivitäten wurden für die kälteren Monate des Jahres im Veranstaltungskalender ibbTipp gemeldet. Alle kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse finden sich dort wieder. Diese werden sicher die kühleren Tage im Jahr versüßen. Das vierte und letzte Quartal des ibbTipps in diesem Jahr liegt ab Montag in einer vielzahl von Geschäften der Ibbenbürener Innenstadt und beim Stadtmarketing Ibbenbüren aus. Auch in den Nachbarorten ist der ibbTipp dann zu finden. Dort liegt der Veranstaltungskalender in den örtlichen Tourist-Informationen aus.

Für das erste Quartal des ibbTipps in 2018 können bereits jetzt Veranstaltungen per Telefon unter 05451/5454532 oder per Mail unter m.fabian@stadtmarketing-ibbenbueren.de gemeldet werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Termine auf der Internetseite www.stadtmarketing-ibbenbueren.de eigenhändig einzutragen. Die Aufnahme der Veranstaltungen ist kostenfrei. Der Einsendeschluss für den ibbTipp 1.Quartal 2018 ist der 27. November 2017.

Mehr
Große „RADIO RST-Abschlussparty“ am 30. September auf dem Neumarkt

Die nun seit 173 Tagen laufende Aktion „Ibbenbürener Jahr der Rekorde“ ist auf der Zielgeraden angekommen und steuert ihrem Höhepunkt, sozusagen dem Einlauf ins Ziel, entgegen: Am 30. September 2017, 19.30 Uhr, verabschiedet sich der Wettbewerb mit einer großen „RADIO-RST-Party“ auf dem Neumarkt. „Wir möchten uns auf diesem Wege vor allem bei den Teilnehmern des Wettbewerbs bedanken und mit viel Live-Musik bis in die Abendstunden feiern“ erläutert Sebastian Ilger, Projektleiter der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH.

Bevor jedoch die hochkarätige Partyband „Die Coronas“ die Bühne betritt, zieht bereits am Nachmittag, 14 bis 16 Uhr, die jährliche Fundsachenversteigerung der Stadt Ibbenbüren die Besucher in Ihren Bann.

Um 19.30 Uhr stürmen dann „Die Coronas“ die „RADIO RST-Bühne“, um in ihrem vierstündigen „Top-40“-Musikprogramm ein Feuerwerk der größten Musikhits unserer Zeit abzubrennen. Während um 23.30 Uhr die letzten Akkorde gespielt worden sind, haben sämtliche Getränke- und Imbisswagen bis 0.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die letzten Tage sind gezählt

Um die letzten zehn verbleibenden Wettbewerbstage für einen eigenen Rekord zu nutzen, sind Anmeldungen auf der Internetseite www.jahr-der-rekorde.de weiterhin möglich. Gern stehen die Mitarbeiter der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH für kreative Anregungen für mögliche Rekorde unter: 05451/ 54 54 530 zur Verfügung.

Mehr
Ibbenbürener Jahr der Rekorde

Zu welchen Höchstleistungen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ibbenbüren im Stande sind, wurde in der Vergangenheit mehrmals eindrucksvoll bewiesen:

Mehr

Veranstaltungs­highlights

28.09.2017
Theatro Delusio, Theater
Mehr
30.09.2017
Jahr der Rekorde: Große Radio-RST-Abschlussparty
Mehr